Mama häkelte

6,5 Kilometer Wolle stecken in Hochzeitsgeschenk

Ein ganz besonderes Zeichen der Zuneigung setzte Sabine Neunteufel aus Sandl anlässlich der Trauung von Tochter Nina (29) und Schwiegersohn Lukas (33). Acht Wochen lang arbeitete die 55-Jährige für die beiden an einem Hochzeitsgeschenk. Das Paar wurde von ihr mit einer riesigen gehäkelten Porträt-Decke überrascht.

„Ich bin eine passionierte Handarbeiterin, häkle bei jeder sich bietenden Gelegenheit – egal ob im Flugzeug oder als Beifahrerin im Auto“, erzählt Sabine Neunteufel. Zur geplanten Trauung von Tochter Nina mit Lukas Pühringer überlegte sich die Altenfachbetreuerin etwas ganz Besonderes. Sie wollte ein Porträt des Paares in Form einer riesigen Häkeldecke schaffen.

Mithilfe einer App (Wooltasia) gelang es ihr, sich eine entsprechende Vorlage zu basteln. „Ich hab dann mit dem Häkeln begonnen und acht Wochen lang bzw. beinahe 400 Arbeitsstunden dafür benötigt“, so die 55-Jährige.

Bedrohung: Haustiere
Ihr Werk hielt sie vor den beiden streng geheim, versteckte es sorgfältig, wenn das Paar zu Besuch kam. „Ich musste es aber auch vor unserem Hund und den zwei Katzen schützen.“

„Bin im Training“
Insgesamt 6,5 Kilometer Wolle wurden verarbeitet. „Muskelkater oder Gelenksschmerzen bekam ich keine, ich stehe ja im Training“, lacht die Mühlviertlerin.

Sprachlos
Die Begeisterung beim Brautpaar war enorm, als Sabine und Gatte Gerhard (58) das gehäkelte Kunstwerk vor der staunenden Hochzeitsgesellschaft aus einer Box zogen. „Mama, du machst uns damit eine Riesenfreude“, strahlte Nina, und Lukas war vor Rührung sprachlos.

Jürgen Pachner
Jürgen Pachner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 26. September 2021
Wetter Symbol