28.07.2021 07:00 |

Land gibt Grünes Licht

Anrainer geben in Graz gegen Amazon nicht auf

Die Wogen gehen weiter hoch! Nachdem das Land Steiermark zum Schluss kam, dass für das geplante Logistikzentrum des Onlineriesen Amazon im Grazer Süden keine Umweltverträglichkeitsprüfung notwendig ist, machen die Anrainer mobil. „Wir werden alles tun, um das Verfahren so lange wie möglich zu verzögern.“

Der Aufschrei war groß. Umgehend nachdem bekannt wurde, dass für das Logistikzentrum keine Umweltverträglichkeitsprüfung notwendig ist, echauffierten sich darüber mit Ausnahme der Neos alle (wahlwerbenden) Grazer Parteien - und der Sündenbock war mit Umweltlandesrätin Ursula Lackner (SPÖ) auch schnell gefunden. Diese verwies auf bestehende Gesetze, „und die Festlegung des Areals als Gewerbegebiet hat die Stadt vor mehr als 20 Jahren selbst getroffen“, hieß es gestern aus ihrem Büro.

NGOs bieten Hilfe an
Für die betroffenen Anrainer ein schwacher Trost - über 4000 Stimmen hat man bei einer Unterschriftenaktion schon gesammelt. „Mehrere NGO’s haben angeboten, für uns Berufung einzulegen. Wir werden jedenfalls alles tun, um das Verfahren so lange wie möglich zu verzögern“, sagt Thomas Rybnicek von der Initiative „Lebenswertes Liebenau“. Bei Amazon verweist man auf ein laufendes Verfahren und darauf, dass man sich an alle Auflagen halten werde und auch 250 Arbeitsplätze schafft.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 19. September 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
10° / 20°
wolkig
11° / 19°
wolkig
10° / 20°
wolkig
12° / 18°
stark bewölkt
7° / 20°
heiter