21.07.2021 12:07 |

Fünf Festnahmen

10.000 €, Heroin und Kokain in Wien sichergestellt

Ermittlern der Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität (EGS) gelang es nach umfangreichen Ermittlungen mehrere Personen wegen des Verdachts des Suchtmittelhandels festzunehmen und größere Mengen an Suchtmittel sicherzustellen. 

Die fünf Tatverdächtigen aus Serbien und Bosnien-Herzegowina im Alter von 19 bis 40 Jahren wurden bei mehreren Hausdurchsuchungen in den Wiener Bezirken Ottakring und Favoriten festgenommen. In den Wohnungen wurden 10.000 Euro Bargeld, circa 1,7 Kilogramm Heroin, etwa 40 Gramm Kokain und 1400 Gramm Streckmittel sichergestellt.

Mara Tremschnig
Mara Tremschnig
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 03. August 2021
Wetter Symbol
Wien Wetter