14.07.2021 18:27 |

Vergewaltigung?

X-Jam: Justiz ermittelt gegen jungen Steirer (19)

Die Staatsanwaltschaft Graz ermittelt in der Causa X-Jam gegen einen 19-jährigen Steirer, der am 7. Juli  eine junge Oberösterreicherin in einem Hotelzimmer vergewaltigt haben soll. Das bestätigte Christian Kroschl, der Sprecher der Grazer Anklagebehörde.

„Wir wissen noch relativ wenig“, meinte Kroschl zum aktuellen Ermittlungsstand. Die Betroffene sei nach ihrer Heimkehr aus Kroatien in Begleitung ihrer Mutter auf eine oberösterreichische Polizeiinspektion gegangen und habe noch ein Mal Anzeige erstattet. „Wir haben das steirische Landeskriminalamt mit Erhebungen beauftragt“, sagte Kroschl. Überdies warte man auf Übermittlung der Unterlagen der kroatischen Polizei, die den 19-Jährigen am 7. Juli vorübergehend festgenommen hatte.

Verdächtiger bleibt auf freiem Fuß
Der junge, im Bezirk Deutschlandsberg wohnhafte Steirer - er wird in strafrechtlicher Hinsicht der vollendeten Vergewaltigung verdächtigt - bleibt vorerst auf freiem Fuß. Es sei noch zu früh, um beurteilen zu können, ob U-Haft beantragt wird, erläuterte Kroschl. Die genauen Tatumstände müssten geklärt werden. Eine weitere Befragung des 19-Jährigen als Beschuldigter, der bisher nur von der kroatischen Polizei vernommen wurde, dürfte ebenfalls bevorstehen.

Bursche: „Sex war einvernehmlich“
Der Bursch verantwortet sich mit einvernehmlichem Sex. Das Mädchen behauptet demgegenüber, es habe zunächst zwar Kontakt gegeben, sie habe sich dann aber widersetzt, als es intimer wurde, und ihm zu verstehen gegeben, dass sie keinen Sex wolle. Er habe trotzdem nicht von ihr abgelassen.

Der 19-Jährige war am 7. Juli von der kroatischen Polizei festgenommen worden. Am 8. Juli wurde er in Istrien einem U-Richter vorgeführt, der die Enthaftung des Verdächtigen anordnete. Zugleich wurde das Ermittlungsverfahren an Österreich abgetreten. Der 19-Jährige kehrte in seine Heimat zurück.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 16. September 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
17° / 26°
leichter Regen
16° / 26°
leichter Regen
15° / 27°
leichter Regen
19° / 27°
leichter Regen
15° / 20°
leichter Regen