29.06.2021 06:31 |

Mutter wird befragt

Drei tote Kleinkinder in Haus in L.A. gefunden

Nach einem Notruf haben Polizeibeamte am Montag in einem Haus im Raum Los Angeles drei tote Kleinkinder gefunden. Noch halten sich die Ermittler bedeckt, die 28-jährige Mutter der Opfer wird befragt.

Die Polizei sei durch einen Notruf im Bezirk East Los Angeles alarmiert worden. Vor Ort hätten die Beamten zwei Buben und ein Mädchen, alle jünger als drei Jahre, leblos vorgefunden.

Charles Calderaro vom Sheriff-Büro im Bezirk Los Angeles teilte der „Los Angeles Times“ mit, dass es keine „sichtlichen Anzeichen“ von Gewalteinwirkung gab. Der Vater der Kinder war nach Berichten des Senders NBC beim Eintreffen der Polizei nicht im Haus, die 28-jährige Mutter der Kinder wird immer noch befragt.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).