25.06.2021 05:09 |

Behörden warnen

Gefahr von Waldbränden steigt mit Hitze

Aufgrund der anhaltenden Hitze erhöht sich vielerorts das Risiko für Waldbrände. Die Behörden warnen nun eindringlich vor dem Hantieren mit offenem Feuer oder dem Rauchen von Zigaretten in Wäldern. Denn bei Gräsern, Laub und Co. reicht bereits ein kleiner Funke, um einen verheerenden Flächenbrand auszulösen.

Die hohen Temperaturen trocknen nicht nur, wie berichtet, den Neusiedler See aus, sondern auch die heimischen Wälder. Die anhaltende Dürre lässt die Gefahr von massiven Waldbränden steigen. Oft reicht schon ein Glimmen, um eine große Fläche zu entzünden. Behörden und Feuerwehren mahnen nun zu besonderer Vorsicht im gesamten Waldgebiet.

Strenge Verbote in Kraft
In einigen Bezirken gibt es zudem bereits erste Verbote. Die Bezirkshauptmannschaft Oberwart hat etwa bereits erlassen, dass das Rauchen sowie Hantieren mit offenem Feuer in allen Wäldern im Bezirk bis auf Weiteres verboten ist.

Im Bezirk Eisenstadt wird zudem explizit auf das Verbot von Pyrotechnik, Abhalten von Lagerfeuern oder auch Hantieren mit glimmenden Gegenständen wie Zündhölzern aufmerksam gemacht. Ebenso wird darauf hingewiesen, dass das Wegwerfen von Glasflaschen im Waldgebiet verheerende Auswirkungen haben kann. Denn durch die Brennglaswirkung können auch diese rasch einen Brand verursachen.

Carina Lampeter
Carina Lampeter
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 05. August 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
17° / 19°
starker Regen
17° / 21°
starke Regenschauer
16° / 19°
starker Regen
17° / 19°
starke Regenschauer
17° / 20°
starker Regen