Kann Leben retten

Darum ist eine aufblasbare Schwimmboje so sinnvoll

Shopping-Tipps
06.07.2021 13:19
Promotion

Immer wieder hört man - sogar in Wien - von Badeunfällen m Freiwasser. Nicht selten enden diese tödlich. Wer in der Donau oder im See weit rausschwimmt, sollte daher stets eine Boje mithaben. 

Das Schwimmen im offenen Meer oder im See wird leider manchmal unterschätzt. Menschen schwimmen zu weit hinaus, können die Entfernung nicht gut abschätzen und werden müde und erschöpft. Das kann fatale Folgen haben, denn nicht selten führen solche Leichtsinnigkeiten zum Ertrinken. Wer also nicht nur ein bisschen am Ufer planschen, sondern richtig weit hinaus schwimmen möchte, sollte nicht nur sehr gut schwimmen können, sondern auch eine Boje mithaben.

Schwimmen mit Boje

Mit einer Boje kann man nicht richtig schwimmen? Kann man! Wir haben es getestet. Professionelle Triathleten trainieren oftmals im Freiwasser und schwören ebenfalls auf die Bojen. Sie bieten im Fall von Schwäche oder Müdigkeit eine Möglichkeit, sich festzuhalten und über Wasser zu bleiben. Außerdem sind die Bojen meist so konzipiert, dass man im Innenraum etwas einlagern kann. So bleiben Handtuch, Wasserflasche und sogar das Handy während des Schwimmens trocken! 

Einige Produkte haben sogar eine extra Hülle fürs Smartphone integriert, so können Sie im Notfall Hilfe rufen. Ein Top Tipp für alle Schwimmer! Hier finden Sie unsere Empfehlungen:

Schwimmboje

Schwimmboje

Schwimmboje

Schwimmboje

Schwimmboje

Mehr Produktempfehlungen finden Sie in unserem Vergleichsportal.

Dieser Artikel entstand in redaktioneller Unabhängigkeit. Als Amazon-Partner verdienen wir aber an qualifizierten Verkäufen. Die Preise können tagesaktuell abweichen.

 Promotion
Promotion
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.



Kostenlose Spiele