Unterkärnten

Großbrand auf einem Bauernhof mitten im Ort

Kärnten
21.06.2021 19:34

Insgesamt elf Feuerwehren mit 150 Mann rückten am Montagabend zu einem Wirtschaftsgebäude-Brand nach Rinkenberg bei Bleiburg aus. 

Bereits nach gut einer Stunde gelang es den eingesetzten Feuerwehren, den Brand mitten im Ort unter Kontrolle zu bringen. „Ein Übergreifen der Flammen wurde verhindert. Das Wirtschaftsgebäude brannte jedoch völlig aus“, schildert Sandro Turk vom Bezirksfeuerwehrkommando Völkermarkt.

In der Scheune befanden sich mehrere Gerätschaften sowie Heu. Es wurden keine Tiere verletzt. Der Sachschaden soll jedoch erheblich sein.

Die Ermittlungen zur genauen Brandursache werden von der Polizei übernommen.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.



Kostenlose Spiele