Mit Purora

Pöttinger ist gesunder Mixtur auf der Spur

Oberösterreich
21.06.2021 17:00

Raab im Bezirk Schärding: Hier in der ehemaligen Molkerei hat sich Heinz Pöttinger mit seiner Purora-Produktion eingerichtet. „Die Wasserqualität ist spitze“, schwärmt der 34-Jährige, der mit seinem Unternehmen gesunde Mahlzeiten im Glas serviert. Die Basis für Suppen und Getränke wird auf Bestellung produziert.

„Ich möchte den Menschen etwas Echtes und Gesundes für den Alltag bieten“, sagt Heinz Pöttinger, der mit seinem Team ein Ernährungskonzept entwickelt hat. In Kräuterwasser werden die Rohstoffe - vom Obst bis zum Gemüse - in die Purora-Gläser gefüllt und so versandt. „Durch das Kräuterextrakt sind unsere Produkte zehn Tage ab Herstellung haltbar“, sagt Pöttinger. Die Suppen und Smoothie-Getränke werden dann direkt vom Kunden mithilfe eines eigenen Thermo-Mixers zubereitet.

Der Fokus liegt auf Deutschland und Österreich. „Neben Privatpersonen richten wir uns an Firmen, die gesunde Ernährung am Arbeitsplatz fördern“, sagt Pöttinger. Neben dem eigenen Online-Shop gibt’s bereits ein Geschäft in Wien, heuer soll auch ein Verkauf bei der Produktion in Raab dazu kommen.

„Häuser sanieren und vermiten erfüllte mich nicht“
„Purora ist mit herkömmlichen Produkten von der Stange nicht zu vergleichen“, betont der Grieskirchener, der in London Business Management studierte und danach im Immobilienbereich tätigt war: „Häuser sanieren und vermieten erfüllte mich nicht.“ Neben seiner Tätigkeit für Purora arbeitet er auch für die Pöttinger Core Holding des gleichnamigen Landtechnik-Spezialisten.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.



Kostenlose Spiele