16.06.2021 14:30 |

Mit Katharina Ferner

Bachmann-Preis: Nur ein Versuch für Online-Lesung

14 Autoren aus der Schweiz (2), Deutschland (7) und Österreich (5) stellen sich von 16. bis 20. Juni dem Wettlesen um den renommierten Ingeborg-Bachmann-Preis. „Krone“-Dichterin Katharina Ferner ist als einzige Salzburgerin mit dabei. Ab morgen, Donnerstag, diskutiert die Jury über die vorab eingelesenen Texte.

Mit der Auslosung der Reihenfolge beginnt heute, Mittwoch, das Wettlesen um den 45. Ingeborg-Bachmann-Preis (ab 18 Uhr live auf bachmannpreis.orf.at). Vor Ort in Klagenfurt wird dabei aber nur die Jury sitzen. Die Autoren mussten ihre Texte coronabedingt bereits zuvor einlesen und sind nur per Video zugeschaltet (ab Donnerstag auf 3sat). Den größten Wettbewerbsdruck haben die Literaten also schon hinter sich.

„Es war genau wie beim Live-Wettbewerb, man hatte bei der Aufnahme des Videos nur einen Versuch – und das war auch gut so. Dürfte man noch ewig lang an seinem Beitrag herumbasteln, wäre es ohnehin nie so perfekt, dass man zufrieden ist“, beschreibt die Salzburger Autorin Katharina Ferner das Einlesen ihres Textes, das ihr relativ locker von der Hand ging: „Ich bin mittlerweile schon geübt darin, insofern war es keine besonders stressige Situation – allenfalls die Gedanken im Hinterkopf, wie es als Video wohl wirken mag. Man sieht sich ja sonst nicht selbst beim Lesen.“

Im Gegensatz zu den noch geheimen Lesungs-Videos wurden die selbst gedrehten Autorenporträts bereits veröffentlicht – mit jeder Menge kreativem Potenzial. Die gerne auch mal flippige Katharina Ferner inszeniert sich in diesem Video  joggend im Wald, aber auch im Hausmantel auf dem Skateboard oder balancierend am Kinderspielplatz. Eine Schriftstellerin, die auch als Performerin gute Figur macht.

Thomas Manhart
Thomas Manhart
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 02. August 2021
Wetter Symbol