08.06.2021 09:53 |

„Let‘s go Netflix“

Jennifer Lopez: Erfolg in der Liebe und im Beruf!

Bei Jennifer Lopez könnte es gerade nicht besser laufen! Der US-Superstar schwebt nicht  nur mit ihrer alten Liebe Ben Affleck wieder im siebenten Himmel, sie hat auch beruflich einen Run! Die 51-Jährige hat mit ihrer Produktionsfirma Nuyorican Productions eine mehrjährige Partnerschaft mit dem Streamingdienst Netflix abgeschlossen. Schon Prinz Harry und Herzogin Meghan haben mit so einem Deal für Jahre ausgesorgt. 

Jennifer Lopez und Netflix wird mit Netflix gemeinsame Filme und TV-Serien produzieren, deren Augenmerk auf Diversität und Frauen vor und hinter der Kamera liegt, teilte der Streamingdienst am Montag mit. Sie freue sich auf die Zusammenarbeit mit einem fortschrittlichen Unternehmen, sagte die Sängerin und Schauspielerin mit puerto-ricanischen Wurzeln in einer Mitteilung. Auf Instagram freute sie sich mit den Worten: „Let‘s go Netflix!!!“

Zwei Projekte bereits fix
Als erste Projekte mit Lopez in der Hauptrolle kündigte Netflix den Action-Streifen „The Mother“ unter der Regie von Niki Caro („Mulan“) und die Thriller-Verfilmung „The Cipher“ nach der Vorlage von Krimiautorin Isabella Maldonado an.

Erfolg als Schauspielerin
Lopez hat in über zwei Dutzend Filmen mitgewirkt, darunter „Out of Sight“, „Manhattan Love Story“ und „The Boy Next Door“.

2019 war sie in dem Film „Hustlers“ in der Rolle einer Ex-Stripperin auf der Leinwand zu sehen. Zuletzt drehte sie die Action-Romanze „Shotgun Wedding“, die 2022 in die Kinos kommen soll.

Liebes-Comeback mit Affleck
Während der Dreharbeiten zu „Shotgun Wedding“ im Frühjahr trennte sie sich von ihrem Verlobten Alex Rodriguez und knüpfte wieder Liebes-Bande zu ihrem Ex-Verlobten Ben Affleck. Die Beziehung hat mittlerweile an Fahrt aufgenommen und die wiedervereinten Turteltauben sollen darüber nachdenken, zusammenzuziehen.

Derzeit lebt Lopez mit ihren Kindern in Florida und Affleck in Kalifornien. Affleck will weiterhin in Los Angeles bleiben, wo er im Stadtteil Brentwood um die Ecke von seiner Ex-Frau Jennifer Garner und den gemeinsamen Kindern lebt. Jennifer Lopez soll sich in Brentwood bereits eine Schule für ihre Zwillinge Max und Emme angeschaut haben. 

Pamela Fidler-Stolz
Pamela Fidler-Stolz
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 17. Juni 2021
Wetter Symbol