03.06.2021 09:00 |

Voisthaler-Hütte

Schild gestohlen: Unmut über „Bergpiraten“

Bei der Voisthaler-Hütte ist eine Tafel, die ein beliebtes Fotomotiv ist, abmontiert und gestohlen worden. Die Pächterinnen bitten um Rückgabe.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Der erste Aufstieg nach der Winterpause zur Voisthaler-Hütte, gelegen im Hochtal der Oberen Dullwitz der Hochschwabgruppe, endete für die Pächterinnen Maja Ludwig und Lisi Schleicher kürzlich mit einem Schock: „Jemand hat sich an unserer Hütte zu schaffen gemacht und die ein Meter lange Tafel am Eingang abmontiert und entwendet“, ist Schleicher verärgert.

Das Schild war 123 Jahre alt und seit jeher beliebtes Fotomotiv: „Erste Küsse, so manches Bier und viele beginnende Freundschaften wurden damit schon festgehalten“, erzählt sie.

Neue Hütte in Bau: Übersiedelung im August
Für die Voisthaler-Hütte sind die Tage übrigens gezählt: Wie berichtet, entsteht in unmittelbarer Nähe ein neues Haus des Alpenvereins, der Rohbau hat den Winter gut überstanden, das Projekt geht jetzt in die finale Phase. Für August ist dann die Umsiedelung geplant: „Dieses Schild sollte das verbindende Teil von Alt und Neu sein, gut sichtbar am Eingang der neuen Hütte“, hofft Schleicher noch auf eine (anonyme) Rückgabe der identitätsstiftenden Requisite.

Damit die erste Voisthaler-Hütte nicht in Vergessenheit gerät, bemüht sich der Alpenverein gemeinsam mit den Pächterinnen übrigens um eine gute Mischung aus Moderne und Nostalgie: „Wir werden mit schönen alten Bildern und anderen Andenken der Erinnerung genügend Platz geben“, betonen die Frauen.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 19. Mai 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
9° / 25°
wolkenlos
7° / 25°
wolkenlos
8° / 25°
wolkenlos
7° / 26°
wolkenlos
10° / 29°
heiter
(Bild: Krone KREATIV)