Wollte Tochter helfen

Vater (45) attackiert Jugendliche mit Motorsäge

Vorarlberg
01.06.2021 11:30

Nachdem vier Jugendliche seine Tochter in Bedrängnis gebracht hatten, rastete ein Vater (45) in Vorarlberg komplett aus und packte seine Motorsäge aus. Damit soll er dann in die Motorhaube des Autos geschnitten haben, mit dem die vier zur Tochter gefahren waren.

Abgespielt hat sich das Drama am Sonntagabend kurz vor Mitternacht in Höchst. Dort bekam eine junge Frau Besuch von vier Jugendlichen, mit denen sie zuvor Streit gehabt hatte. Die zwei Männer und die zwei Frauen im Alter zwischen 18 und 22 Jahren tauchten gegen 23.30 Uhr auf dem Anwesen des 45-Jährigen auf. Die Auseinandersetzung eskalierte wieder, zunächst mit lautstarken Beschimpfungen, in weiterer Folge kam es auch zu Tätlichkeiten.

Auto beschädigt
Daraufhin eilte der 45-jährige Vater seiner Tochter zu Hilfe. Dazu soll er seine Motorsäge geholt, diese gestartet und die Teenager aufgefordert haben, sein Grundstück zu verlassen. Um die Sache noch deutlicher zu machen, soll er mit der Motorsäge in die Motorhaube des Autos der Jugendlichen geschnitten haben.

Alle Beteiligten müssen sich auf Anzeigen - etwa wegen Körperverletzung, gefährlicher Drohung und Sachbeschädigung - einstellen. Zwei Polizeistreifen sowie Diensthunde standen im Einsatz.

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Vorarlberg Wetter
9° / 18°
leichter Regen
10° / 22°
bedeckt
11° / 20°
leichter Regen
11° / 21°
bedeckt



Kostenlose Spiele