Grazer Einkaufcenter

Autotuner-Treffen gesprengt: Fast 500 Anzeigen

Steiermark
31.05.2021 15:15

Die Polizei in Salzburg, Oberösterreich und Wien hatte bereits Schwerpunktaktionen gegen die Tuner-Szene: Vergangenes Wochenende war Graz Mittelpunkt eines österreichweiten Treffens mit fast 500 Fahrzeugen - und die Exekutive war ebenfalls dabei. Das Ergebnis: knapp 480 Anzeigen, 13 Kennzeichenabnahmen und einige Fahrzeuge, die erst die Überprüfung durch die Landestechniker bestehen müssen. 

Samstagnacht führten Grazer Polizisten gemeinsam mit vier Technikern des Landes Steiermarks, Fahrzeug-Lenker bzw. Schwerpunktkontrollen durch. Ein im Vorfeld bekanntes „Szene-Treffen“ von Autotunern auf dem Parkplatz des Center West in Straßgang war Grund des Einsatzes. In den Tagen vor den koordinierten Verkehrskontrollen war dem Stadtpolizeikommando Graz bekannt geworden, dass sich die PS-Fanatiker zu einem Treffen in Graz verabredet hatte. Mehr als 500 Fahrzeuge hatten sich angemeldet, etwa 300 waren auf dem Parkplatz des Einkaufcenters anwesend.

Gegen 21.30 Uhr begannen die rund 40 Einsatzkräfte im Bereich der Ausfahrt des Einkaufszentrums mit den Kontrollen. Teilweise wurden rund 15 Fahrzeuge zeitgleich von den eingesetzten Kräften überprüft. Zeitgleich wurden im Umfeld Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt. 

Zitat Icon

Diese koordinierte Schwerpunktaktion war - durch das hohe Engagement der Beamten im Einsatz - ein wichtiger Beitrag zur Verkehrssicherheit.

Oberst Thomas Heiland, stellvertretender Stadtpolizeikommandant von Graz

Die Bilanz waren 258 Radaranzeigen, 215 Anzeigen nach dem Kraftfahrgesetz (bei 13 Fahrzeugen wurde dabei wegen Gefahr im Verzug das Kennzeichen abgenommen), eine Führerscheinabnahme wegen Alkohol am Steuer und mehrere Anzeigen nach dem Suchmittelgesetz.

Martin Wittigayer, Manager des Center West, betonte, dass man sich seitens des Einkaufzentrums ganz klar von der Veranstaltung distanziere. „Wir werden auch Folge tragen, dass so etwas nicht wieder passiert.“ 

 Steirerkrone
Steirerkrone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Steiermark



Kostenlose Spiele