Oma entdeckte Brand

Stromkabel-Defekt löste Feuer in Frankenfels aus

Den Brand auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Frankenfels (Bezirk St. Pölten) dürfte ein defektes Starkstromkabel eines Heukrans ausgelöst haben, berichtete die NÖ Sicherheitsdirektion am Freitagabend über das Ergebnis der Ursachenermittlung. Die im Haus wohnende Großmutter hatte bemerkt, dass aus dem Dach des Heubodens Rauch drang, und Flammen beim Kran wahrgenommen.

Elf Feuerwehren mit 120 Mann waren am Vormittag zur Bekämpfung des Brandes ausgerückt. Das Wohnhaus auf dem Anwesen galt zunächst auch als gefährdet, überstand aber zum Glück das Feuer unbeschadet, wie die Sicherheitsdirektion bestätigte.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 22. September 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
10° / 16°
leichter Regen
9° / 15°
leichter Regen
10° / 17°
einzelne Regenschauer
10° / 16°
leichter Regen
8° / 14°
leichter Regen