15.05.2021 12:36 |

Lärm in Wohnung

Cobra-Beamte nahmen getürmten Häftling fest

Am Freitagabend haben Cobra-Beamte in Salzburg-Lehen einen 37-jährigen Häftling festgenommen, der nach einem Freigang nicht mehr in die Justizanstalt Innsbruck zurückgekehrt war.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Anrainer beschwerten sich wegen des Lärmpegels in der Nachbarschaft bei der Polizei. Nachdem der Bewohner seine Tür nicht freiwillig öffnete, wurden Spezialkräfte gerufen. Nach der Türöffnung stellten Cobra-Beamte fest, dass es sich um einen getürmten Häftling handelt.

Nach Freigang untergetaucht
Bereits Anfang Mai hätte der Salzburger wieder ins Gefängnis zurückkehren müssen. Der Mann ist stattdessen allerdings untergetaucht und wurde seither per EU-Haftbefehl gesucht. Der Salzburger ist nun vorübergehend in der Justizanstalt Salzburg, bevor er wieder nach Innsbruck überstellt wird.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 28. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)