14.05.2021 09:07 |

Casual Dating

Alleinerziehende Mütter suchen Sex im Internet

In Österreich gibt es etwas mehr als 200.000 alleinerziehende Haushalte. Oft bleibt die ganze Arbeit an den Müttern hängen und in den allermeisten Fällen kümmern sie sich nicht nur um die Familie, sondern sind auch noch zusätzlich berufstätig. Erotik bleibt da nicht selten auf der Strecke. 

Viele Alleinerziehende haben weder Zeit noch Nerven neben ihren Verpflichtungen auch noch auf Dates zu gehen. Gerade weil viele auch gar nicht wieder eine feste Partnerschaft suchen, sondern sich ihren Kindern widmen wollen. Das Sexleben soll deswegen trotzdem nicht auf der Strecke bleiben. Besonders beliebt bei Müttern sind daher sogenannte Casual Dating-Plattformen. Diese dedizierten Sexplattformen wie beispielsweise der Marktführer TheCasualLounge ermöglichen es den Müttern in nur wenigen Klicks sich ein Sexdate bequem von zuhause aus organisieren zu können.

JessicaF. nutzt die Plattform schon seit einem Jahr
Nach der Trennung von ihrem Mann fiel Jessica F. (34 Jahre aus Linz) zuerst in ein tiefes Loch. „Ich wollte nie alleinerziehend sein, doch nach einiger Zeit begann ich die neu gewonnene Freiheit zu lieben. Mittlerweile geht es mir sogar besser als je zuvor“, schmunzelt die Blondine. „An manchen Tagen organisiere ich mir am Vormittag bequem über das Mobiltelefon ein Date. Bevor mein Sohn aus der Schule wieder zurück ist, hatte ich bereits ein heißes Date.“ Wie das so üblich ist, hat sich der Trend bei Hildegard unter den alleinerziehenden Müttern bereits rumgesprochen. Viele meiner Freundinnen tun es mir nun gleich, erzählt sie uns.

Gerade beim Thema Anonymität und Diskretion punktet der Marktführer
Casual Dating ist ein sensibles Thema und viele Mütter fürchten bei zu offenem Umgang mit ihrer Sexualität Stigmatisierung. Davon profitiert TheCasualLounge, die Plattform ist in Sachen Diskretion, Datenschutz und Anonymität Vorreiter. Hier muss keiner seinen echten Namen preisgeben und man kann Fotos zudem nur an ausgewählte Mitglieder freigeben. Jessica beispielsweise trifft an manchen Tagen auch mal zwei verschiedene Männer. „Ich finde zwar, es ist mein gutes Recht als selbstbewusste Frau meine Sexualität vollkommen auszuleben, trotzdem nutze ich eine so sichere Plattform wie TheCasualLounge, damit mich keiner entdeckt und ich sorgenfrei in den Elternabend gehen kann“, erzählt sie uns.

TheCasualLounge ist der Marktführer unter den Plattformen und jeder über 18 Jahre kann sich kostenlos auf der Sexplattform registrieren.

 Promotion
Promotion