14.05.2021 05:52 |

Nun Programm geändert

Enttäuschung bei Thiem: „Sehr, sehr durchwachsen!“

Dominic Thiem musste in Rom die Koffer packen! Österreichs Tennis-Star verlor im Achtelfinale gegen den Lokalmatador Lorenzo Sonego. Nach dem Marathon-Krimi war die Enttäuschung bei Thiem groß: „Es war alles in allem ein sehr, sehr durchwachsener Tag!“

„Es war eigentlich die ersten zwei Sätze ein gutes Match“, resümierte Österreichs „Sportler des Jahres“. Der dritte Satz war eine Achterbahnfahrt - Break hinten, Break vorne, einen Matchball gehabt, den er richtig gut abgewehrt hat und dann auf das Match serviert.

Am Ende hat es für Thiem dennoch nicht gereicht. „Es war alles in allem ein sehr, sehr durchwachsener Tag“, ärgert sich der Niederösterreicher. „Jetzt ein bisschen erholen und auf die nächsten zwei Turniere fokussieren!“

Turnierantritt vor French Open
Für Thiem ist es ein Rückschlag, nachdem er vergangene Woche bei seinem Comeback-Turnier in Madrid das Halbfinale erreicht hatte. Thiem wird nun nächste Woche vor den French Open noch einen Turnierantritt einschieben.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 23. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten