10.05.2021 21:25 |

Wasser 6 Grad kalt

Boot kenterte: Insassen mussten ans Ufer schwimmen

Knapp sechs Grad zeigt aktuell die offizielle Temperaturangabe für den Achensee. Wahrlich keine Bedingungen fürs Schwimmen. Doch drei Bootsinsassen (25, 34 und 49) blieb Montagnachmittag gar nichts anderes übrig. Denn ihr Boot kenterte. 

Die Frau und die zwei Männer waren mit einem Expeditions-Faltboot unterwegs. Alle drei trugen eine Schwimmweste. Aus bislang unbekannter Ursache geriet das Boot gegen 16 Uhr auf Höhe Achenkirch in Schräglage und kenterte.

Den drei Insassen gelang es nicht, das Faltboot wieder aufzurichten. Sie mussten zehn Minuten im eisigen Wasser ans Ufer schwimmen. Die drei Verunfallten zogen sich eine leichte Unterkühlung zu, blieben aber ansonsten unverletzt. Nach der Erstversorgung durch den Notarzt konnten alle drei den Heimweg antreten. Die verständigte Wasserrettung Achensee konnte schließlich das gekenterte Faltboot bergen.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Samstag, 12. Juni 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
11° / 28°
stark bewölkt
8° / 27°
stark bewölkt
12° / 25°
bedeckt
10° / 27°
stark bewölkt
13° / 27°
stark bewölkt