Alles nur Spaß?

WhatsApp-File geleakt: Di Canio verreißt Mourinho

Jose Mourinho sei nicht weniger als der „Schlechteste aller Schlechten“. Dieser Meinung ist Paolo Di Canio, selbst ehemals kickendes Enfant terrible. Eine geleakte WhatsApp-Sprachnachricht an einen Freund lässt tief in Di Canios Vorbehalte gegenüber Mourinho blicken. Oder ist doch alles nur ein Spaß, wie Di Canio jetzt gegenüber dem „Corriere dello Sport“ meint?

Er müsse sich für gar nichts entschuldigen, meint Di Canio im Interview mit dem „Corriere“. Was hier geleakt wurde, sei als spaßiger Chat mit einem Freund, Roma-Fan, zu werten. Er hätte im Verlauf dieser Konversation auch viele positive Dinge über Mourinho gesagt. Jetzt ausschließlich die Mourinho-kritische Passage zu veröffentlichen, sei (von den Medien) feige. Er habe sich lediglich einen Scherz erlaubt.

Mourinhos „Anti-Fußball“
Dann aber zumindest einen deftigen Scherz. In dem an die Öffentlichkeit gelangten Audio-File lässt Di Canio seinen Kumpel wissen, dass Mourinho „der Schlechteste von allen Schlechten“ sei. Er, Di Canio, verstehe, dass die Roma einen großen Namen wolle. Aber jetzt Mourinho zu verpflichten sei, als hätte man einen Spieler geholt, der erledigt, am Ende ist. Und Mourinho sei definitiv am Ende. Di Canio legt nach: „Mourinho lässt keinen Fußball spielen, es ist Anti-Fußball.“

Es werde mit Mourinho ein paar unterhaltsame Pressekonferenzen geben, das sei medial gut verwertbar - aber um das Team wieder aufzubauen, sei Mourinho der denkbar Schlechteste.

Starker Tobak. Oder ein deftiger Scherz.

Michael Fally
Michael Fally
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 18. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten