23.04.2021 17:00 |

Mit Story & Rezept

Auf zur vollendeten Dreifaltigkeit nach Kaprun

Das Margarethenstein zu Kaprun war erst ein Pfarrhaus, später ein Lazarett. Die junge kreative Chefin (26) pflegt die Familien-Tradition mit starkem Bio-Fokus. Der Papa ist ein begnadeter Jäger – Wild punktet auch längst auch bei jüngeren Semestern.

Gegen 1800 wurde auf dem Stein der heiligen Margarethe im Pfarrhaus fürs seelische Wohl gesorgt, als Lazarett zu Weltkriegszeiten fürs körperliche. Im 21. Jahrhundert indes finden inmitten Kapruns Hungerleidende ihr Glück.

Für die wahre g’schmackige dreifaltige Vollendung im Margarethenstein ist seit Oktober Magdalena Schwarz verantwortlich. Die gar nicht anders kann, als die „wilde“ Familien-Tradition zu pflegen. Jäger und Papa Peter bringt den Hauptgang – diesmal eine Gams aus eigener Jagd in Fusch/Hohe Tauern – ja stets mit.

Womit ein Geheimnis offenliegt: Frischer ist das zwei bis drei Tage abgehangene Wildbret nicht zu kriegen. „Da gibt’s keinen unguten Wildgeschmack“, versichert Magdalena. Die auf Bio und Regionalität pocht, dank der geschmacksintensiven Zutaten aus dem Pinzgau auch bei jüngeren Semestern punktet. Mit Jungköchin Atchara, einer Thai, kreativ ist. Stichwort Schweinsbraten-Sushi.

Von sich reden macht übrigens nicht nur der zarte Gamsrücken, zu dem Semmelknödel munden, sondern auch das lange wie innig zubereitete Rotkraut.

Valentin Snobe
Valentin Snobe
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 08. Mai 2021
Wetter Symbol