21.04.2021 18:16 |

Serbia Open

Djokovic zum Auftakt in Belgrad ohne Probleme

Novak Djokovic ist auf die Siegerstraße zurückgekehrt: Bei seinem Heimturnier in Belgrad schaffte er eine erste Wiedergutmachung für sein Viertelfinal-Aus in Monte Carlo - er besiegte den Südkoreaner Kwon Soon-woo klar in zwei Sätzen.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Der 33-jährige Serbe ließ seinem um 10 Jahre jüngeren Kontrahenten nicht den Hauch einer Chance und beendete das Match nach gerade einmal 1:08 Stunden.

Nächster Gegner der Nummer 1 im Herren-Tennis ist nun Landsmann Miomir Kecmanovic, im ATP-Ranking auf Platz 47 und unter anderem von David Nalbandian trainiert ...

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kommentare lesen mit
Jetzt testen
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Donnerstag, 06. Oktober 2022
Wetter Symbol