Unruhe beim FC Bayern

Nach Hansi Flick: Auch Weltmeister vor Absprung!

Unruhe beim FC Bayern München: Nachdem Hansi Flick verkündet hatte, dass er den deutschen Rekordmeister im Sommer verlassen will, steht auch Co-Trainer Miroslav Klose vor dem Absprung. Zudem lässt er kein gutes Haar am Topklub.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Wie die deutsche „Bild“ berichtet, will auch der Weltmeister von 2014 die Bayern verlassen. Der Vertrag des 42-Jährigen läuft im Sommer aus. Das Medium fragt: „Wechselt Hansi Flick nach der EM zum DFB - und nimmt Miroslav Klose mit?“ Flick wird ja intensiv als möglicher Nachfolger von DFB-Teamchef Jogi Löw, der im Sommer Schluss macht, gehandelt.

Keine Gespräche
Gespräche über eine mögliche Vertragsverlängerung mit Klose gab es noch nicht. „Für mich persönlich ist das überhaupt kein Problem, dass der Verein noch nicht mit mir gesprochen hat“, so der deutsche Ex-Knipser. „Was mich wirklich nachdenklich macht, ist aber wie hier gerade miteinander kommuniziert wird.“

Der Machtkampf zwischen Flick und Sportvorstand Hasan Salihamidzic schlägt offensichtlich weiter hohe Wellen. Auch Klose war bereits in der Vergangenheit mit Salihamidzic aneinander gekracht. „Respekt voreinander zu haben, auch wenn man nicht immer der gleichen Meinung ist, das muss unbedingt sein! Uli und Kalle haben diesen Verein zu einem Weltverein gemacht, weil es ihnen immer um den FC Bayern ging und nicht um persönliche Eitelkeiten“, betont er.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 24. September 2022
Wetter Symbol