19.04.2021 06:01 |

Eloquenter Gauner

Liebesschwur war nur Betrug: Opfer bestohlen

Als redegewandter „Romeo“ erschlich sich ein 55-jähriger Betrüger offenbar in Wiener Lokalen das Vertrauen leichtgläubiger Damen. Nichts ahnend luden ihn die Umschmeichelten in ihre Wohnungen. Dort allerdings ging es dem Verdächtigen nicht mehr um das Herz der Frauen, sondern allein um deren Ersparnisse und Bankomatkarten.

Dank seiner Überredungskunst dürfte es dem Mann (für ihn gilt die Unschuldsvermutung) gelungen sein, seinen Opfern schöne Augen zu machen. Allein in Wien soll es dem stämmigen „Romeo“ jedenfalls zehnmal geglückt sein, seine rührigen Liebesgeschichten anzubringen. Doch auch in Nieder- und Oberösterreich dürfte der Betrüger auf Beutezug gewesen sein.

„Bargeld und Bankomatkarten gestohlen“
Zudem sollen auch einige Männer dem Überredungsmeister auf den Leim gegangen sein. Diesen wiederum tischte er auf, dass er wegen technischer Probleme seine Wohnung habe verlassen müssen. Mit dieser Mitleidsmasche gelang es ihm, für eine Nacht eine Übernachtungsmöglichkeit zu haben. „Doch auch in diesen Fällen wurden Bargeld und Bankomatkarten gestohlen“, so Wiens Polizeisprecher Daniel Fürst.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft fahndet die Polizei nach dem Tatverdächtigen. Zudem bitten die Kriminalisten um vertrauliche Hinweise weiterer Opfer unter der Telefonnummer 01/31310-56310.

Christoph Matzl
Christoph Matzl
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 10. Mai 2021
Wetter Symbol
Wien Wetter