18.04.2021 07:04 |

Am Thierberg

Handgranate aus 2. Weltkrieg in Kufstein entdeckt

Nachdem bereits am Donnerstag ein 53-Jähriger in einem Garten in Wörgl eine Handgranate entdeckt hatte, kam es am Samstag erneut zu einem derartigen Fund. Dieses Mal am Thierberg in Kufstein. Es handelt sich dabei abermals um ein Relikt aus dem Zweiten Weltkrieg.

Gegen 15 Uhr wurde der Polizei in Kufstein der Fund einer möglichen Granate am Thierberg gemeldet. „In der Folge wurde der Bereich um das stark verrostete, augenscheinliche Kriegsrelikt gesichert“, so die Beamten. Ein angerückter Experte der Polizei klassifizierte den Fund schließlich eindeutig als deutsche Eihandgranate aus dem Zweiten Weltkrieg.

Das Kriegsrelikt wurde in weiterer Folge durch den Entminungsdienst übernommen.

Manuel Schwaiger
Manuel Schwaiger
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 14. Mai 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
8° / 18°
einzelne Regenschauer
6° / 17°
einzelne Regenschauer
7° / 16°
einzelne Regenschauer
6° / 17°
einzelne Regenschauer
7° / 16°
Regen