10.04.2021 17:26 |

Zeugen gesucht

Fahrerflucht nach Unfall auf Völkermarkter Straße

In der Völkermarkter Straße in Klagenfurt hat am Samstag ein bislang unbekannter Pkw-Lenker eine weitere Verkehrsteilnehmerin touchiert, sodass diese auf die Gegenfahrbahn geschleudert wurde und mit einem Klein-Lkw kollidierte. Beide Lenker wurden verletzt. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort. Die Polizei bittet nun mögliche Zeugen um Hinweise. 

Am Samstag gegen 13.25 Uhr war eine 20-jährige Pkw-Lenkerin aus Klagenfurt auf der vierspurigen Völkermarkter Straße in Klagenfurt auf der zweiten Spur stadtauswärts unterwegs. Ein weißer Pkw, der rechts von der Frau fuhr, touchierte plötzlich ihr Auto, wodurch die Klagenfurterin auf die Gegenfahrbahn geschleudert wurde und in weiterer Folge mit einem entgegenkommenden Klein-Lkw, gelenkt von einem 32-jährigen Klagenfurter, kollidierte.

Nach Unfall weitergefahren
Der Lenker des weißen Autos hielt nicht an. „Er fuhr bei Rotlicht über die Kreuzung Völkermarkter Straße - St. Jakober Straße und setzte seine Fahrt in Richtung Görtschitztal Straße fort“, erklärt ein Polizist. 

Sowohl die 20-Jährige wie auch der 32-Jährige wurden bei dem Unfall leicht verletzt, wobei die Frau in das AUKH Klagenfurt eingeliefert wurde. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Zeugen gesucht
„Laut Zeugenaussagen fuhr der Lenker des weißen Pkw vor der Kollision mit offenbar stark überhöhter Geschwindigkeit die Völkermarkter Straße in Richtung stadtauswärts, wechselte mehrfach die Fahrstreifen und gefährdete dadurch andere Verkehrsteilnehmer“, berichtet ein Polizist. 

Die Verkehrsinspektion Klagenfurt bittet nun mögliche Zeugen des Vorfalls und der vorangehenden Fahrt des weißen Pkw um zweckdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 059133 - 2588.
Das Fahrzeug dürfte übrigens links vorne beschädigt sein, wobei zudem blaue Lackspuren vom Auto der 20-Jährigen sichtbar sein müssten.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 09. Mai 2021
Wetter Symbol