10.04.2021 13:11 |

Freude bei Tennis-Star

Corona-Impfung: Bouchard erhält „goldenes Ticket“

Freude bei Genie Bouchard: Die Kanadierin wurde gegen das Coronavirus geimpft. Die Impfung vergleicht der Tennis-Star mit einem „goldenen Ticket“.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Ein Selfie mit einem Pflaster am Oberarm - Bouchard wurde am Freitag gegen das Coronavirus geimpft. „Ich habe mein Willy Wonka Golden Ticket bekommen“, schreibt sie zu ihrem Foto. Daneben ist ein Bild mit einem goldenen Ticket aus dem Film „Charlie und die Schokoladenfabrik“ zu sehen.

„Es wird uns zurück ins reale Leben führen“, fügt die 27-Jährige hinzu.

Neben Bouchard wurde auch Tennis-Kollegin Simona Halep in ihrer Heimat Rumänien geimpft. „Es ist zum Wohle aller und deshalb habe ich mich entschieden, mich impfen zu lassen“, so Halep. In Zukunft soll es auf der Tour mehr Freiheiten für geimpfte Spielerinnen und Spieler geben.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 06. Oktober 2022
Wetter Symbol