09.04.2021 09:30 |

Erstes Heimspiel

Hit wird für Giants zum Blindflug

Im ersten Heimspiel der neuen Football-Saison wartet auf die Grazer Giants gleich ein richtiges Kaliber! Die Tirol Raiders tanzen im Eggenberger Stadion an. Hinter dem Serienmeister steht allerdings ein großes Fragezeichen. Seit der Austrian Bowl 2019 hat er kein einziges Spiel mehr bestritten.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Der Start in die Football League ging für die Projekt Spielberg Graz Giants mit der Pleite bei den Dragons in die Binsen. Samstag (15) soll’s für die Giganten im ersten Heimspiel besser laufen. Doch mit den Tirol Raiders wartet ein harter Brocken.

Der Vorteil: Der Liga-Krösus pfiff letzte Saison auf die Mini-Meisterschaft, bestritt das letzte Spiel im Juli 2019. Der Nachteil: Man hat keinen Schimmer, wie die Tiroler drauf sind. „Es wird ein Blindflug! Wir wissen nur, dass Sean Shelton weiterhin ihr Quarterback ist“, sagt Thomas Schnurrer.

Weil die Raiders auch kein Testspiel in den Knochen haben, musste das Team von Martin Kocian ein altes Video ausgraben. „Wir haben ihr Finale 2019 gegen die Vikings analysiert“, erzählt der Linebacker.

Mit Livestream dabei
Besser als nichts. Aber die Grazer schauen ohnehin nicht so sehr auf den Gegner, haben an den eigenen Schrauben gedreht. „Es wird von Training zu Training besser. Die Legionäre sind ja relativ spät zur Mannschaft gestoßen. Es braucht Zeit, bis alle auf der gleichen Wellenlänge sind“, weiß Schnurrer, der schon dreimal in Folge zum besten Defensivmann der Liga gewählt wurde.

Für die Fans gibt’s ein Zuckerl: Der Klub bietet den Hit via Livestream über den Facebook- und Twitch-Kanal kostenlos an: https://www.grazgiants.at/tag/livestream/

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kommentare lesen mit
Jetzt testen
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Freitag, 07. Oktober 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
10° / 21°
wolkig
8° / 20°
heiter
9° / 20°
wolkig
10° / 21°
heiter
8° / 21°
heiter
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)