09.04.2021 11:00 |

Paket des Landes

Vier Millionen Euro für Investitionen in Tirol

Um Tirols Firmen aus der Krise zu führen, wurden seitens des Landes im Rahmen eines Impulspaketes 3,8 Millionen Euro für Investitionsprojekte beschlossen. Das dadurch ausgelöste Investitionsvolumen beläuft sich auf mehr als 42 Millionen.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Fließen werden die 3,8 Millionen Euro in 16 konkrete Projekte. Dabei reicht die Palette von der Anschaffung neuer Maschinen über die Entwicklung neuer Produkte bis hin zu Betriebserweiterungen und der Errichtung neuer Betriebsgebäude. „Die Investitionsbereitschaft der heimischen Unternehmen ist da. Das ist einer der entscheidenden Schlüsselfaktoren, um die Tiroler Wirtschaft aus der Corona-Krise zu führen“, sagt dazu Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf (ÖVP), auf deren Antrag die Landesregierung das Paket unlängst beschlossen hat.

Ihr geht es darum, „dass unsere Betriebe nachhaltig in den Standort Tirol investieren“.

„Optimismus trotz Corona wahrnehmbar“
Trotz Corona ortet die Landesrätin einen Stimmungswandel hin zum vorsichtigen Optimismus: „Wir befinden uns seit über einem Jahr in der Corona-Krise und insbesondere Betriebe der Gastronomie und aus dem Bereich Tourismus sind nach wie vor schwer von den krisenbedingten Einschränkungen getroffen. Gleichzeitig macht sich in einigen Branchen mittlerweile wieder ein vorsichtiger Optimismus breit.“

Dieser Optimismus zeige sich anhand der Bereitschaft für Investitionen und „stimmt insgesamt zuversichtlich“, sagt die Landesrätin abschließend.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Donnerstag, 20. Jänner 2022
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-4° / 3°
Schneefall
-5° / 2°
Schneefall
-6° / 1°
Schneefall
-4° / 2°
bedeckt
-8° / 4°
stark bewölkt
(Bild: Krone KREATIV)