Mit Botschaft

Idee aus China: Eigene Kanaldeckel für Hallstatt

Seit 2012 gibt es in der chinesischen Provinz Guangdong einen originalgetreuen Nachbau der Gemeinde Hallstatt - sogar mit eigenen Kanaldeckeln! Diese Idee hat Hallstatt jetzt abgekupfert.

Bei der Eröffnung fielen Bürgermeister Alexander Scheutz auch Kanaldeckel mit der Aufschrift „Hallstatt am See“ auf. „Diese haben nicht einmal wir“, war er damals begeistert. Nun hat die Gemeinde ihre eigenen Kanaldeckeln entwickelt. Wie es sich für eine Tourismusgemeinde gehört, ist neben dem geschützten Marken-Logo auch die Botschaft „Take care of what you love“ zu finden. Übersetzt heißt das so viel wie: „Gib acht auf das, was du liebst.“

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 17. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)