33 Anzeigen

Mopedlenker (17) liefert Polizei Verfolgungsjagd

Auf seinem Mofa hat ein Tscheche (17) der Polizei in Freistadt eine Verfolgungsjagd geliefert. Er wurde wegen 33 Verwaltungsübertretungen angezeigt.

Der 17-jähriger tschechischer Staatsangehöriger aus dem Bezirk Freistadt fuhr um 15.30 Uhr mit seinem Moped aus Richtung Pregarten kommend im Stadtgebiet von Freistadt. Dabei fiel er Polizisten auf, weil er das Abblendlicht seines Fahrzeuges nicht eingeschaltet hatte. Als ihn die Beamten anhalten wollten, bog der Bursch in eine Nebenstraße ein. Anschließend wollte er über mehrere Straßen flüchten. Bei der Verfolgung stellten die Polizisten fest, dass am Fahrzeug kein Kennzeichen angebracht war.

Blaulicht und Folgetonhorn
Der Lenker missachtete trotz eingeschaltetem Blaulicht und Folgetonhorn sämtliche Anhalteaufforderungen. Seine Flucht führte unter anderem über einen unbefestigten Verbindungsweg, auf dem sich zu diesem Zeitpunkt einige Spaziergänger und auch Kinder befanden. Schlussendlich konnte der 17-Jährige im Bereich einer Wohnhausanlage in Freistadt gestellt werden.

33 Verwaltungsübertretungen
Die nachfolgende Kontrolle des in Tschechien zum Verkehr zugelassenen Mopeds ergab, dass mit diesem eine Geschwindigkeit von 108 Km/h erreicht werden konnte. Zudem wurden weitere schwere Mängel festgestellt. Insgesamt werden 33 Verwaltungsübertretungen der BH Freistadt zur Anzeige gebracht.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 16. April 2021
Wetter Symbol