Spur der Verwüstung

Viel Alkohol: Besuch bei Mama eskalierte

Reichlich Alkohol floss beim Besuch eines 25-jährigen Wiener Neustädters bei seiner Mutter in Baden. Doch mit dem Promille-Spiegel stieg auch die Aggression: Es kam zum Streit, seinen Frust ließ der junge Mann dann in der Stadt aus. In St. Pölten gerieten indes zwei Autofahrer nach wilden Manövern aneinander.

Eingeschlagene Fenster und mehrere abgetretene Pkw-Außenspiegel: So lautete die Bilanz des „Stadtspaziergangs“ im Anschluss an den Streit mit seiner Mutter. Die Badener Stadtpolizei war alarmiert worden, dass ein junger Mann randaliert. Wenig später konnten Uniformierte den Beschuldigten auch schon ausforschen. Beruhigen ließ sich der 25-Jährige aber nicht: Er war äußerst aggressiv zu den Beamten und machte – vermutlich aufgrund seines Promille-Spiegels – auch einen sehr verwirrten Eindruck. Erst im Verwahrungsraum der Stadtpolizei beruhigte er sich wieder. Ausgenüchtert gab er dann an, sich an nichts mehr erinnern zu können. Der Wiener Neustädter wurde angezeigt.

Wütender Autofahrer trat mehrmals auf Pkw ein
Ebenfalls mit einem demolierten Auto endete ein Streit zweier Männer in der Landeshauptstadt. Die beiden hatten sich zuvor wilde Manöver auf der Westautobahn geliefert. Wie es der Zufall wohl so wollte, wohnten beide in St. Pölten und verließen daher auf der selben Abfahrt die A…1. Und nachdem sich die Gemüter hinter den Lenkrädern noch nicht beruhigt hatten, eskalierte der Streit bei der ersten roten Ampel. Der hintere Lenker stieg aus und ging zu seinem Vordermann. Es blieb dabei nicht nur bei unschönen Worten: Der Mann trat den Außenspiegel ab und mehrmals mit der Sohle gegen die Fahrerseite. Er wurde angezeigt.

Thomas Werth
Thomas Werth
 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 20. April 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
7° / 12°
Regen
6° / 12°
leichter Regen
7° / 16°
einzelne Regenschauer
7° / 14°
Regen
5° / 12°
leichter Regen