Gastro-Jungstar:

Haubenkoch wagt mit Restaurant in Hotel Neustart

Mit 23 Jahren verließ er den Hangar 7 in Salzburg, um sich selbstständig zu machen. Nachdem er vier Monate offen hatte, wurde er zum Aufsteiger im Wirtshausführer Österreich gekürt. Mit 26 erkochte er sich die erste Haube. Jetzt will Spitzenkoch Klaus Hölzl (28) im Waldviertel ein Restaurant in einem Hotel eröffnen.

Just in der von Corona geplagten Zeit schreitet Haubenkoch Klaus Hölzl, der an der Tourismusschule in Retz unterrichtet, mit einem Bein wieder in die Privatwirtschaft. „Mein Herz brennt für die Gastronomie“, sagt der 28-Jährige, der Ende Februar Vater seines dritten Kindes wird. Sobald wieder aufgesperrt werden darf, will er mit Partner Jürgen Schuster im Stadthotel in Waidhofen an der Thaya seine „Bistronomie“ den Hotelgästen und der Laufkundschaft anbieten. Grenzt es nicht an Wahnsinn, in Krisenzeiten ein neues Lokal aufzumachen? „Ich bin Optimist und Realist. Der vorige Sommer war ein riesiger Erfolg für den Tourismus im Waldviertel. Ich glaube, dass viele über ihre positiven Urlaubserlebnisse reden und wiederkommen werden. Zudem werden Fernreisen im Sommer nicht leicht oder ungefährlich sein“, gibt sich Hölzl patriotisch. Sein Lokal wird wieder Auszeit heißen, genau wie jenes in Gastern, ebenfalls im Bezirk Waidhofen, mit dem er bereits viele Erfolge erringen konnte und das er Ende 2019 geschlossen hat.

Zitat Icon

Im Sommer wird das Lokal noch als Pop-up betrieben, bevor wir im Herbst oder Winter die notwendigen Umbauarbeiten starten.

Klaus Hölzl will im Stadthotel durchstarten

Hölzl ist auch beim europaweiten Kochverein Euro-Toques und dessen Generalsekretär in Österreich. Zudem war er beim europaweiten Kochwettbewerb der „Jungen Wilden“ dabei, wo er aus über 2300 Bewerbern den dritten Platz erreichte. Die Chancen stehen also gut, dass Hölzl kulinarisch wieder auf sich aufmerksam machen wird.

René Denk
René Denk
 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 21. Juni 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
21° / 32°
einzelne Regenschauer
20° / 32°
einzelne Regenschauer
22° / 34°
einzelne Regenschauer
21° / 34°
Gewitter
19° / 30°
einzelne Regenschauer