13.02.2021 11:58 |

Sonntag gegen Austria

Hartberg in Wien: Ein Sprung ins kalte Wasser?

Hurra, die Wiener Austria! Hartberg tritt Sonntag (14.30) mit einem guten Gefühl im Bauch in der Generali-Arena an. Im Stadion in Favoriten legte die Schopp-Elf im Europa-League-Playoff der Vorsaison beim 3:2-Sieg die Basis für den größten Erfolg der Klubgeschichte. Seit dem damaligen Duell im Sommer 2020 verlor man keine Liga-Partie mehr gegen die Violetten. Die große Frage: Wem vertraut Coach Markus Schopp? Wirft er mit Matija Horvat oder Flo Flecker zwei Neuzugänge ins kalte Wasser?

Der ehemalige Kapfenberg-Kapitän Matija Horvat durfte erst unlängst seine ersten Minuten bei seinem neuen Verein absolvieren. Es war eine harte Feuertaufe. „Fünf Minuten hab ich gegen Salzburg spielen dürfen - beim Stand von 0:3“, lacht der Neo-Hartberger. „Da war nicht mehr wirklich viel zu machen.“ Umso mehr will sich der erst 21-jährige defensive Mittelfeld-Abräumer in den nächsten Tagen und Wochen beim Bundesligisten aufdrängen. „Die Truppe hat viel Qualität, da merkt man im Training den Unterschied, wenn man von einem Zweitligisten kommt“, so der Leobner, der via DSV in die Kapfenberg-Akademie kam. Hartberg-Coach Markus Schopp macht dem Zugang Hoffnung. „Er ist ein spannender Spieler, hat Potenzial. Er muss zwar noch das Bundesliga-Tempo kennenlernen, im Frühjahr wird er aber seine Möglichkeiten kriegen.“ Vielleicht schon Sonntag in Wien.

Ob Heimkehrer Flo Flecker in die Schlacht geworfen wird, lässt Schopp offen. „Er hatte verletzungstechnisch ein Thema nach seiner Rückkehr aus Würzburg, jetzt sieht‘s aber schon besser aus“, lässt sich Schopp nicht in die Karten schauen. Ein Einsatz von Rep (Adduktoren) sowie Klem ist fraglich.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 26. September 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
11° / 25°
heiter
9° / 24°
heiter
9° / 25°
heiter
12° / 23°
heiter
11° / 25°
heiter