08.02.2021 19:28 |

Damen-Kombi in Cortina

Absage! Erstes WM-Rennen fällt Wetter zum Opfer

Die Alpine Kombination der Damen bei den Ski-Weltmeisterschaften in Cortina d‘Ampezzo ist am Montag abgesagt und genau für eine Woche später neu angesetzt worden! Der Schneefall in jüngster Zeit hatte der Piste zu sehr zugesetzt. Titelverteidigerin Wendy Holdener aus der Schweiz hätte den Kombi-Slalom um 11 Uhr eröffnen sollen, um 14.30 Uhr wäre ein Super-G gefolgt. Die ursprüngliche Reihenfolge der beiden Teildisziplinen war am Sonntag bereits getauscht worden.

Für Österreich wären Franziska Gritsch, Ramona Siebenhofer, Ariane Rädler und Katharina Huber am Start gewesen. Über Nacht war jedoch noch einmal eine große Menge Neuschnee gefallen. Über die Neuansetzung informierten der Ski-Weltverband FIS und die lokalen Organisatoren am Montagabend.

Genutzt wird der offizielle Reservetag der Weltmeisterschaften am nächsten Montag, 15. Februar. Die Startzeiten stehen noch nicht fest. Fix ist, dass nun wieder der Super-G zuerst an der Reihe ist. Es war nicht die einzige Verschiebung gleich am ersten WM-Tag.

Denn wegen Lawinengefahr wurde auch die für Nachmittag geplante Streckenbesichtigung sowie die Kurssetzung für den Herren-Super-G am Dienstag gestrichen. Der Zutritt zur Strecke wurde für alle gesperrt. Am Abend wurde das Rennen schließlich auf Donnerstag (11.30 Uhr) verlegt.

Grund waren der heftige Schneefall und der Zustand der Piste, wie die FIS mitteilte. „Ich habe nicht viel geschlafen, es war eine lange Nacht“, sagte Peter Gerdol, der FIS-Rennchef für die Damen-Bewerbe. Ab Donnerstag soll das Wetter in den Dolomiten besser werden.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 25. Februar 2021
Wetter Symbol

Sportwetten