25.01.2021 11:06 |

„Trotzdem warm“

Rebecca Mir: Babybauch sprengt schon den Skianzug

Seitdem Rebecca Mir Anfang Dezember die Babybombe hat platzen lassen, ist ihr das Glück stets ins Gesicht geschrieben. Und auch der Babybauch lässt sich jetzt nicht mehr wirklich verstecken. Er ist schon so groß, dass er den Skianzug der „taff“-Moderatorin sprengt. 

Auf Instagram lässt das ehemalige „Germany’s Next Topmodel“ ihre Follower am Fortschritt ihrer Schwangerschaft teilhaben. Immer wieder postet sie Fotos und Videos, die zeigen, wie ihre Bäuchlein wächst und wächst. 

„Trotzdem warm“
Dass auch ihr alter Skianzug nicht mehr passen könnte, damit hat die werdende Mama offenbar nicht gerechnet. Für den Winterspaziergang durch den hohen Schnee mit Golden Doodle Macchia musste sie deshalb tricksen und die Hose unterm Mantel offen lassen. Dazu schrieb sie mit lachenden Emojis: „Die Hose passt zwar nicht mehr... hält aber trotzdem warm.“

Ihre Follower finden den Post total süß und haben natürlich auch ein paar Tipps für die werdenden Mami. „Den Hosenbund kann man mit einem Haargummi verlängern. Haargummi einfach durch das Knopfloch ziehen, einmal durch sich selbst gezogen und um den Knopf gewickelt. Bund geschlossen. Na ja, Reißverschluß bleibt auf… Pulli/Shirt drüber, fertig.“

Wann es für die Moderatorin in die Babypause geht, hat sie noch nicht verraten. Lange dürfte es aber wohl nicht mehr dauern, bis ihr Mann Massimo und sie ihr kleines Bündel Glück begrüßen dürfen. Seit 2012 ist das Model mit ihrem damaligen „Let‘s Dance“-Tanzpartner Massimo Sinató zusammen. 2015 heirateten die beiden auf Sizilien. 

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 25. Februar 2021
Wetter Symbol