25.01.2021 11:30 |

21 Tote

1213 Verletzte in Vorarlbergs Bergen

Im abgelaufenen Jahr strömten aufgrund der Reisebeschränkungen weit mehr Menschen als üblich in die Berge. An der Unfallstatistik lässt sich das aber nicht ablesen. Im Vergleich zum Vorjahr gab es deutlich weniger Verletzte und erfreulicherweise auch weniger fatale Unfälle im alpinen Raum.

In Vorarlbergs Bergen kam es im abgelaufenen Jahr zu 867 Unfällen mit 1213 „Verunfallten“, also Menschen, die sich entweder verletzt haben oder in eine Notlage geraten sind. Wie das Kuratorium für alpine Sicherheit informiert, waren es im Jahr zuvor noch 984 Unfälle mit 1403 Verunfallten. Tödlich verunglückt sind im Vorjahr 21 Menschen, 2019 waren es noch 31.

Österreichweit führt das gebirgige Bundesland Tirol die Unfallstatistik an: Dort wurden im abgelaufenen Jahr 4.835 Unfälle verzeichnet, 88 Menschen ließen in den Bergen ihr Leben. Die meisten Unfälle passierten beim Bergsteigen, gefolgt von Skifahren und Tourengehen.

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 06. März 2021
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
-3° / 5°
heiter
-1° / 8°
heiter
-1° / 8°
heiter
-0° / 8°
heiter