21.01.2021 09:39 |

Viele Arbeitslose

Entspannung am Arbeitsmarkt erst ab Herbst

Trotz der im Bundesländervergleich guten Zahlen ist die Situation auf dem burgenländischen Arbeitsmarkt weiterhin angespannt. Für das kommende Jahr werden die Fördermittel aufgestockt. Zugutekommen soll das zusätzliche Geld vor allem Frauen und Jugendlichen, die von der Krise besonders schwer getroffen wurden.

„Corona hat uns im vergangenen März getroffen wie ein Erdbeben“, zieht AMS-Landesgeschäftsführerin Helene Sengstbratl Bilanz. Im Jahresdurchschnitt waren im Vorjahr 12.555 Personen ohne feste Anstellung. Durch gezielte Maßnahmen wie etwa das Kurzarbeitsmodell – rund 50.000 Arbeitsplätze wurden bisher gesichert – konnte ein weiterer Anstieg verhindert werden. Besonders schwer getroffen hat es die Baubranche im Frühjahr sowie fast ganzjährig die Hotellerie, Produktionsbetriebe und den Handel. Mehr Frauen (33 Prozent) waren auf Jobsuche als Männer (27 Prozent). Auch die Jugendarbeitslosigkeit stieg stark an.

Mit einer Entspannung der Lage wird erst ab Herbst gerechnet, die Entwicklung ist stark an die Verfügbarkeit der Impfungen geknüpft. 2021 stehen 46 Millionen Euro an Fördermitteln zur Verfügung. Diese werden für die Corona-Joboffensive oder Projekte für Jugendliche verwendet. 50 Prozent der Summe sind für Frauenförderprojekte vorgegeben und fließen etwa in die Initiative „Frauen in Technik“. Auch wird das Beratungsangebot direkt in den Bezirken weiter ausgebaut.

Carina Lampeter, Kronen Zeitung

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 26. Februar 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
5° / 19°
wolkenlos
0° / 20°
wolkenlos
2° / 20°
wolkenlos
4° / 18°
heiter
3° / 19°
wolkenlos