10.01.2021 11:00 |

Fusion kein Thema

Hartberg und Lafnitz: Treffen ja, Hochzeit nein!

Ein Treffen zwischen Hartberg und Lafnitz machte zuletzt die Runde. Bündeln die beiden Fußballvereine aus der Oststeiermark nun doch die Kräfte? Hartberg-Obmann Erich Korherr dementiert: „Eine Fusion wird es nicht geben!“

Ist da was im Busch? Unlängst hat ein Treffen zwischen Hartberg-Obmann Erich Korherr undLafnitz-Chef Bernd Loidl stattgefunden. Schon mehrmals war eine mögliche Kooperation der oststeirischen Platzhirschen Thema gewesen. Werden demnächst Nägel mit Köpfen gemacht?

„Nein“, entgegnet Korherr, „ein Treffen hat es gegeben, aber dabei ist es um Geschäftliches zwischen Licht Loidl und der Malerei Korherr gegangen. Aber natürlich tauscht man sich dabei auch sportlich aus.“

Eine „Hochzeit“ zwischen dem Bundesligisten und Zweitliga-Winterkönig sei laut Korherr dabei kein Thema gewesen. „Eine Fusion wird’s nicht geben, dazu sind die Unterschiede zu groß“, erteilt der 53-Jährige einem „FC Oststeiermark“ eine Absage.

Ob die Vereine anderweitig die Kräfte bündeln und Synergien nutzen werden, wird sich zeigen Sportlich: Hartberg reiste gestern aus dem Camp heim. Der fixe Abgang von Lukas Gabbichler zum GAK soll bis Montag unter Dach und Fach sein.

Körbe für Rapid
Die Lafnitzer waren hingegen im Testeinsatz. Geschenke gab’s in Wien gegen Rapid aber nur vor dem Anpfiff. So überreichten die Oststeirer Trainer Kühbauer und Sportchef Barisic jeweils einen Korb mit Kürbiskernöl und guten Weinen. Am Ende musste sich die Mannschaft von Coach Philipp Semlic nach einer 1:0-Führung durch Gremsl mit 1:2 geschlagen geben.

Burghard Enzinger
Burghard Enzinger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 25. Jänner 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-4° / 2°
stark bewölkt
-3° / 3°
wolkig
-3° / 2°
stark bewölkt
1° / 4°
stark bewölkt
-8° / -2°
bedeckt