18.01.2021 13:59 |

Machen Sie mit!

fan.at: Ein Klick für mehr Fans

Mittels der Plattform fan.at bietet die „Krone“ allen Fußball-Klubs und deren Partnern die Chance, sich noch mehr ins Rampenlicht zu spielen.

Mit fan.at öffnet die Kronen Zeitung allen Fußball-Klubs eine neue Plattform. Ganz egal, ob Bundesliga, Unterhaus oder Nachwuchs - die „Krone“ macht’s zum Thema! fan.at ist das erste Portal Österreichs, das nicht nur über Vereine berichtet, sondern auch mit ihnen. Alle der weit mehr als 2000 heimischen Klubs können aktiv mitwirken und davon profitieren.

Melden auch Sie Ihren Verein auf fan.at an und profitieren von allen Vorteilen dieser neuen Plattform. Sämtliche Informationen dazu gibt es unter www.fan.at/deinverein

Die fan.at-Teamseiten ermöglichen einen professionellen Auftritt ohne großen Aufwand und technische Vorkenntnisse. Mit nur einem Klick erscheinen Beiträge zugleich auf Facebook, der Vereinswebsite, krone.at und fan.at. So erreichen Vereine mehr Fans als davor, indem sie breit vernetzt sind. Doch nicht nur das: Durch die spielend leichte Integration von Partnern bietet fan.at ein attraktives Umfeld für bestehende und neue Sponsoren.

Sie sind bei Fußball-Vereinen gut vernetzt und wollen sich etwas dazuverdienen? Dann unterstützen Sie uns als „fan.at-Botschafter“! Anmeldung unter info@fan.at!

Besonders Amateurvereine, bei denen Geld und Zeit ohnehin knapp sind, sollen von fan.at profitieren - sei es durch die gesteigerte Reichweite mit der fan.at-Teamseite, durch tolle Angebote, oder langfristig durch höhere Werbeeinnahmen.

Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 20. Jänner 2021
Wetter Symbol