Resolution gescheitert

Viel Wirbel um Heizwerk-Plan

Zu hitzigen Debatten im Gemeinderat von Biedermannsdorf, Bezirk Mödling, kam es wegen eines geplanten Biomasse-Heizwerks der EVN. Eine Gegen-Resolution der Freiheitlichen wurde von der Mehrheit abgelehnt. FP-Bezirkschef Christoph Luisser ist „fassungslos“ – die Vertreter des Stromanbieters auch

Lange Stunden dauerte im Gemeinderat die Debatte über ein neues Biomasse-Kraftwerk in Biedermannsdorf, die „Krone“ berichtete. Der emotionsgeladene Höhepunkt war sicher die Resolution der FP gegen das Projekt. Ein Großteil der VP und die Sozialdemokraten stimmten nicht mit. Die Grünen enthielten sich. FP-Chef Christoph Luisser ist empört: „Diese Abstimmung wird sicher nicht der letzte Akt dieser Causa sein, wir Freiheitliche werden weitere Möglichkeiten prüfen. Es konnte seitens der EVN-Vertreter die Notwendigkeit des Standorts nicht schlüssig dargelegt werden.“ Für aufmerksame „Krone“-Leser ist die Lage aber schon seit Längerem klar: Es geht um den Klimaschutz und die umfangreiche Versorgung mit nachhaltiger Energie.

Zitat Icon

Wir kämpfen weiterhin gegen das Kraftwerk. Es sind ja aufgrund des Holztransits noch weitere Gemeinden betroffen.

Christoph Luisser, FP Biedermannsdorf

Während Luisser tobt, zeigt sich Stefan Zach, Sprecher des Stromanbieters, verwundert: „Wir haben in der Gemeinderatssitzung klar dargelegt, warum der Standort ideal ist. Wir werden aber im Jänner noch einmal eine Informationsveranstaltung abhalten, damit hier keine Fehlinformationen passieren“, so Zach. Im Wesentlichen spreche für den Standort die Nähe zu den Ballungszentren. Genug Platz und Abstand zu bebautem Gebiet und natürlich auch die gute Verkehrsanbindung. Die Nachfrage nach Öko-Energie steige im Umland südlich von Wien rasant an, die Umsetzung der Projekte dauere aber vermutlich länger.

Josef Poyer, Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 25. Oktober 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
1° / 14°
heiter
2° / 12°
wolkig
3° / 12°
wolkenlos
4° / 13°
wolkenlos
-1° / 11°
wolkig
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)