07.12.2020 06:00 |

Hoffnung wächst

Erfolg

Je näher der Covid-Impfstoff kommt, umso öfter ist vom „Licht am Ende des Tunnels“ zu hören. Der Ursprung der Hoffnung suggerierenden Redewendung findet sich in der Hirnforschung. Von hellem weißem Licht berichten Menschen mit Nahtoderfahrungen. Das „Licht am Ende des Tunnels“ ist ein traumähnlicher Zustand, der durch zu wenig Sauerstoff im Gehirn verursacht wird.

Oft verändern Überlebende nach so einer Erfahrung ihren Alltag. Sie leben gesünder, sind achtsamer mit ihrer Umwelt und denken über die Folgen ihrer Handlungen bewusster nach. Hoffen wir also auf die Post-Pandemie-Phase und dann mögliche Veränderungen zum Besseren.

Die Zeitrechnung nach Corona könnte laut einer neuen Prognose des US-Immunologen Anthony Fauci im dritten Quartal 2021 beginnen. Dann, besser bereits davor, sollte die seriöse politische Arbeit beginnen. Alles bisher war mehr oder eher weniger gelungenes Krisenmanagement.

Nach der Finanzkrise vor zehn Jahren hat es Europa nicht einmal geschafft, eine ohnehin läppische Finanztransaktionssteuer durchzusetzen. Es änderte sich nichts. Ganz im Gegenteil. Arme wurden ärmer, Reiche reicher. Güter des täglichen Lebens können sich die meisten für ihr Geld noch kaufen, aber eine junge Familie kann sich in Wien, Salzburg oder Vorarlberg kaum eine Wohnung oder gar ein Haus leisten.

Der Erfolg der türkis-grünen Regierung wird nach der Pandemie also daran zu messen sein, wie viel Wohlstand den vielen und nicht den wenigen möglich ist.

Claus Pándi, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 26. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)