30.11.2020 15:15 |

Theater im Bahnhof

Die „Serienjunkies“ öffnen Türen zu Parallelwelten

Mit der fünften Staffel des Impro-Formats „Serienjunkies“ muss das Theater im Bahnhof wegen Corona ins Internet ausweichen. Dem Spaß tut das jedoch keinen Abbruch: Per Zoom improvisiert man sich mit unheimlichen Geschichten in die Wohnzimmer der Zuseher.

Lorenz Kabas nippt am Whiskey und pofelt eine Zigarre vor dem Bild eines offenen Feuers - so wie es sich für einen Märchenonkel gehört. Als Moderator führt er die Zuseher durch den virtuellen Abend, den Beatrix Brunschko und Jacob Banigan mit drei improvisierten Episoden gestalten. Um Inspirationen dafür zu sammeln, bittet Lorenz Kabas jeweils einen Freiwilligen vor den virtuellen Vorhang, der Fragen beantwortet und das Zimmer, in dem er gerade sitzt, herzeigt.

Unheimliche Begegnungen im virtuellen Raum
Und dann legen Brunschko und Banigan los: Sie improvisieren sich in die Zimmer der Befragten hinein und lassen das Erzählte ins Unheimliche kippen. Das Wohnzimmer einer Pensionistin in Mariatrost wird so zum Schauplatz eines unkontrollierbaren Erinnerungsverlusts. Das Zimmer einer Studentin in Kiel wird Opfer von Fluten, in denen sich die junge Frau jedoch so richtig zuhause fühlt. Und in der Wohnung eines Computernerds am Hilmteich tauchen plötzlich Scharen von Insekten auf, die in sein Ohr fliegen und ihn in mehreren Sprachen bedrohen.

Mehr Live-Gefühl geht in Zeiten von Theater im Homeoffice nicht - ein herrlich humorvoller Horrortrip! Zu sehen noch an den kommenden drei Adventsonntagen, online jeweils um 18 Uhr.

Christoph Hartner
Christoph Hartner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 22. Jänner 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
2° / 10°
stark bewölkt
-1° / 10°
stark bewölkt
5° / 12°
stark bewölkt
-1° / 8°
stark bewölkt
-0° / 6°
Schneeregen