28.11.2020 13:30 |

Grosse Hoffnungen

Steirerinnen klopfen an die Tür zum Nationalteam

Mitte Dezember werden Liga-Topscorerin Uschi Ehrhart und Anna Oberhauser Österreich mit UVC Graz im Achtelfinale des CEV-Challenge-Cups gegen Ponta Delgada vertreten - die beiden stehen auch im Kader des neuen Volleyball-Teamchefs Jan de Brandt für die kommende EM-Qualifikation. Für das Turnier gegen Spanien, Griechenland und Norwegen, das am 15./16. Jänner in Graz stattfinden soll, sind mit Nina Nesimovic (Lugano) und Sophie Wallner (Sokol) zwei weitere Steirerinnen eingeplant.

Und auch drei vielversprechende Talente sind im erweiterten Kader des Belgiers: Auf das Hartberger Duo Marie Bruckner (16) und Eva Schuller (17) hat UVC schon ein Auge geworfen. Aber die beiden gehen noch zur Schule, werden erst nach der Matura Thema.

Schon einen Schritt weiter ist Julia Mitter. Die 19-jährige Studentin der Molekularbiologie ist Topscorerin bei Trofaiach/Eisenerz und in der Scorerliste der Liga vorne dabei. Ihre Schlag- und Sprungkraft sowie ihre Dynamik brachten ihr schon zahlreiche Angebote ein - die sie bis dato ausgeschlagen hat. Für nächste Saison gäbe es ein Offert, Beachvolleyball-Profi im HSZ zu werden. „Ich nehme an, dass sie irgendwann wechseln wird, vielleicht sogar ins Ausland“, sagt ihr Papa Olaf Mitter, der Sportchef der Erzbergmadln, „wir werden ihr jedenfalls keine Steine in den Weg legen.“

Verschiebung von Graz-Termin?
Ob das junge Trio im Jänner in Graz eine Talentprobe abgeben kann, steht noch in den Sternen: Wegen der unsicheren Lage erwägt die CEV eine Verschiebung des Turniers auf Mai.

Volker Silli
Volker Silli
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 22. Jänner 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
2° / 12°
einzelne Regenschauer
-1° / 11°
bedeckt
4° / 13°
einzelne Regenschauer
-1° / 7°
stark bewölkt
-0° / 7°
Schneeregen