Gemeinde verunsichert

Niederösterreich: Kirche wird nach Brand überwacht

Drei umgekippte Kerzen auf dem Altar setzten ein Tuch mit dem Namen aller Erstkommunionkinder in Brand. An einen Unfall glaubt in der Pfarre St. Peter in der Au im Bezirk Amstetten aber niemand, man geht von Absicht aus – und hat akute Sicherheitsbedenken. Künftig setzt man daher auf den Einsatz von Kameras.

Dem Geruchssinn des Organisten ist es wohl zu verdanken, dass sich in der Pfarrkirche St. Peter in der Au ein kleines Feuer nicht ausbreiten konnte. Denn der Mann nahm Brandgeruch wahr, wurde so rechtzeitig auf drei umgefallene Kerzen auf dem Altar aufmerksam. Diese hatten zwar bereits ein Tuch in Brand gesteckt, aber noch nicht weiter auf den Teppich übergegriffen. Der materielle Schaden blieb damit dank des raschen Löschens überschaubar.

Sicherheitsmaßnahmen
Was aber bleibt, ist ein Gefühl der Unsicherheit in der Pfarrgemeinde. Denn dass die Kerzen unabsichtlich umgefallen sind, daran mag niemand so recht glauben. Auch, weil man in der jüngeren Vergangenheit bereits mehrmals Opfer kleinerer Diebstähle wurde. Daher sieht die Pfarre sich gezwungen, die Sicherheit in der Kirche zu erhöhen. Der vordere Bereich ist nun außerhalb der Gottesdienstzeiten gesperrt. „Wir werden unsere Kirche in Zukunft auch durch eine Videoüberwachung absichern“, betonen Pfarrer Peter Yeddanapalli und Diakon Wolfgang Tüchler.

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 04. März 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
4° / 11°
stark bewölkt
1° / 10°
stark bewölkt
2° / 13°
stark bewölkt
2° / 14°
stark bewölkt
0° / 11°
stark bewölkt