20.10.2020 10:39 |

Ohne royale Pflichten

Harry will für Archie bessere Kindheit als seine

Archie lebt gemeinsam mit seinen Eltern, Prinz Harry und Herzogin Meghan, in den USA und damit fernab des Königshauses in London. Dabei soll der glückliche Papa ganz genau darauf achten, dass sein Sohn eine andere Kindheit durchlebt, als er damals. 

Gegenüber dem „People“-Magazin erklärte ein Insider jetzt: „Sie verbringen eine Menge Zeit an der frischen Luft. Harry und Meghan lieben es, mit Archie zu spielen - die ganze Privatsphäre ist ein Traum für sie. Harry möchte Archie die Kindheit geben, die er immer wollte.“

Kurz nach der Geburt hatte der Royal zugegeben, dass die Vaterschaft nach der Geburt Sohnes Archie dazu geführt hat, dass er „die Welt anders sieht“. Nun wünscht er sich „maximal“ zwei Kinder, um dabei zu helfen, die Umwelt zu schützen, wie er in einem Interview mit Naturschützerin Dr. Jane Goodall verriet.

In dem Gespräch, das in der Sonder-Ausgabe der britischen „Vogue“ mit Herzogin Meghan als Gastredakteurin zu lesen ist, sagte der rothaarige Prinz: „Sicherlich, so intelligent wie wir sind oder so entwickelt wie wir alle sein sollten, sollten wir in der Lage sein, für die nächste Generation etwas Besseres zurückzulassen.“ 

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 02. Dezember 2020
Wetter Symbol