12.10.2020 15:29 |

„Mutig entschieden“

Ischgl: Platter sieht Fehler, aber auch viel Gutes

Tirols Landeshauptmann Günther Platter (ÖVP) hat einigermaßen erleichtert auf die Präsentation des Berichts der Expertenkommission zum Corona-Krisenmanagement des Landes reagiert. Aus heutiger Sicht seien zwar - „insbesondere am Beginn der Pandemie“ - auch fachliche Fehleinschätzungen getroffen worden, aber der Bericht zeige auch auf, dass „viele Dinge gut gelaufen sind“, erklärte Platter nach der „Manöverkritik“ über das Pandemie-Management.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Es seien „mutige und richtige Entscheidungen“ getroffen worden - wie etwa die Beendigung der Wintersaison, womit ein Gästewechsel verhindert werden habe können. Die Behörden hätten bei einer „noch nie da gewesenen Krisensituation ein enormes Arbeitspensum“ bewältigt - dies zeige der Bericht gut auf, meinte Platter.

Niemand könne alles richtig machen
„Ich habe immer gesagt, dass bei einer weltweiten Pandemie niemand von sich behaupten kann, alles richtig gemacht zu haben“, betonte der Landeshauptmann. Die fachlichen Fehleinschätzungen, die der Landeshauptmann nicht näher benannte, würde man heute anders treffen, so Platter.

„Niemand hat bewusst eine Fehleinschätzung getroffen“
Platter strich zudem hervor, der Bericht habe zutage gefördert, dass „alle Entscheidungen ohne Druck von außen passiert sind“. „Niemand hat bewusst eine fachliche Fehleinschätzung getroffen. Es ging bei allen Entscheidungen immer nur um die Gesundheit der Bevölkerung und der Gäste“, erklärte der Landeschef.

Schlüsse für die Zukunft ziehen
Man werde aus den „Empfehlungen“ die richtigen Schlüsse für die Zukunft ziehen, kündigte Platter an. Die schwarz-grüne Landesregierung werde in ihrer Sitzung am Dienstag den Bericht und die Empfehlungen der Kommission diskutieren und „einen Grundsatzbeschluss fassen, dass die zuständigen Abteilungen unverzüglich mit der Umsetzung der Empfehlungen beginnen“.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Sonntag, 22. Mai 2022
Wetter Symbol
Tirol Wetter
12° / 27°
stark bewölkt
11° / 29°
bedeckt
10° / 24°
wolkig
12° / 27°
bedeckt
11° / 28°
stark bewölkt
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)