08.10.2020 11:00 |

In Graz-St. Peter

89-Jähriger bedrohte Familie mit dem Umbringen

Mittwochvormittag bedrohte ein 89-Jähriger in Graz-St. Peter seine Gattin sowie seine beiden im Haus anwesenden, volljährigen Kinder mit dem Umbringen.

Gegen 9.15 Uhr kam es zur Drohung, wobei der Grazer die Familienmitglieder mit dem „Erschießen“ bedrohte. Die Polizisten konnten vor Ort nicht registrierte Waffen und Munitionsteile auffinden und diese sicherstellen.

Der Verdächtige gab an, dass er die Drohung nicht auf seine Familie, sondern auf sich bezogen hätte. Ein Betretungs- und Annäherungsverbot zum Wohnhaus wurde ausgesprochen.

Der 89-Jährige wird über Anordnung der Staatsanwaltschaft auf freiem Fuß angezeigt, wurde jedoch in ein Krankenhaus eingeliefert.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 24. Oktober 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
9° / 16°
leichter Regen
8° / 15°
leichter Regen
9° / 16°
leichter Regen
10° / 17°
einzelne Regenschauer
8° / 13°
Regen