28.09.2020 05:56 |

Lächeln bei Red Bull

„Großartig!“ Verstappen sorgt für Sotschi-Premiere

Während Sotschi-Sieger Vatteri Bottas wieder Richtung WM-Krone schielt („Ich muss den Schwung jetzt mitnehmen und weiter pushen und nicht aufgeben“), war Max Verstappen nach den „Nullern“ in Monza und Mugello so gut wie aus dem Titelrennen ausgeschieden - sein Rückstand auf Lewis Hamilton, der übrigens bei weiteren zwei Strafpunkten bis Ende Oktober ein Rennen pausieren müsste, beträgt nun 77 Zähler. Zu viel, aber im Olympiaort von 2014 konnte der „fliegende Holländer“ den Teamverantwortlichen mit einer Premiere wieder ein zartes Lächeln ins Gesicht zaubern.

Nach seiner „phänomenalen Qualifyingrunde“ (Teamchef Christian Horner) sorgte Verstappen mit Platz zwei für das erste Russland-Podium der „Bullen“ überhaupt. „So sollte es eigentlich jedes Wochenende laufen, Platz zwei auf einer Strecke, die uns nicht unbedingt liegt, ist ein großartiges Ergebnis“, strahlte Verstappen, der vor allem mit der harten Reifenmischung das Tempo des Branchenprimus halten und am Ende auch das Mercedes-Duo sprengen konnte.

Hamilton? „Hat doch keinen Unfall ausgelöst“
Zur Strafe von Hamilton meinte Verstappen: „Er hat doch keinen Unfall ausgelöst, ihm daher zusätzlich zu den zehn Sekunden zwei Strafpunkte aufzubrummen, finde ich zu hart.“

Richard Köck, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 28. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten