Zweite Liga

Sieg für Juniors, Amstetten verspielt 3:0-Führung

Die Juniors OÖ haben in der dritten Runde der 2. Fußball-Liga ihren ersten Saisonsieg gefeiert. Die Oberösterreicher setzten sich auswärts gegen Austria Lustenau dank eines Treffers von Marcel Monsberger (74.) mit 1:0 durch und schoben sich damit in der Tabelle an die sechste Stelle.

Im zweiten Samstag-Spiel sah SKU Amstetten daheim gegen den FC Dornbirn nach Toren von Wale Musa Alli (8.) und David Peham (11., 35.) schon wie der sichere Sieger aus.

Ein lupenreiner Hattrick von Lukas Fridrikas (51., 73./Elfmeter, 87./Elfmeter) bescherte den Vorarlbergern aber noch einen Punkt.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 28. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten